Rückblick: Baby Alex in seinem ersten Strampler

Von | 2017-03-02T21:08:05+00:00 Juli 5th, 2016|Nähen|5 Kommentare

Heute mache ich mit euch eine klitzekleine Zeitreise. Wir reisen ein paar Wochen zurück, und schauen uns den heute 10 Wochen alten Baby Alex an seinem zweiten Tag auf dieser Welt an. Über die Ankunft des ehemaligen Bauchzwergs hatte ich hier berichtet und hier hatte er mit 3 Wochen den ersten Auftritt im Blog.

Baby1

Es ist April, es ist kalt und windig, aber davon bekommen wir gar nichts mit, denn wir sind fest in der „Baby Blase“ gefangen und alles dreht sich um unsere Familie. Sophia ist noch schüchtern, traut sich nicht ihr kleines neues Brüderchen anzufassen, sie steht nur staunend vor dem Bettchen. Tatsächlich fand die erste Berührung der Beiden während des Fotoshootings statt!

Baby3

Das Kuschelpferd Molly musste unbedingt dabei sein und die Mama musste zunächst noch sanfte Gewalt anwenden, damit die Prinzessin nah genug am Babybruder blieb, damit ein Foto entstehen konnte. Heute knutscht sie Baby Alex ständig ab und umarmt ihn! Alex hat von alledem nicht viel mit bekommen.Baby2

In seinen ersten eigenen Strampler gekleidet, verschläft er gekonnt die halbe Stunde, die das Shooting im Krankenhaus dauert. Das er einige Male umdrapiert wird, stört ihn nicht weiter, schließlich hat er sich grade satt getrunken und Mama ist auch da. Ja, wir haben ein Babyshooting machen lassen, wie es in vielen Kliniken angeboten wird, obwohl der Papa Fotograf ist. Die Gründe sind einfach: Er wollte und sollte natürlich mit drauf sein und es wäre sehr umständlich für uns gewesen, selbst so ein Set aufzubauen.

Baby7

So klein waren die Händchen! So groß der Strampler! Dabei hatte ich nur eine 56 genäht. Ein Strampler nach dem Freebook Schnitt „Warme Füßchen“ von Yvar, aber ohne Füßchen und mit Belegen. Aus leichtem Sweat von Sanetta, den mir Evelyn von Aefflyns geschickt hatte. Mit süßer Doodle Stickerei von Kerstin Bremer: dem tollen Auto Button.

Baby5

Inzwischen passt der Strampler schon nicht mehr… ist in der Erinnerungskiste gelandet, zusammen mit den klitzekleinen Erstlingssöckchen und den vielen Glückwunschkarten. Wehmütig dort hinein gepackt… Die Zeit fliegt! 10  Wochen ist er schon! Riesen groß, trägt 62 und doch noch klitzeklein.

Baby4

Schaut heute sein genähtes Schnuffeltier (Bei dem die Mama so ein Füllwattedrama hatte…) aufmerksam an. Damals war es fast so groß wie er selbst! Bald wird er danach greifen. Und darauf herumkauen? Spannendes Babyleben. Ich freu mich drauf. Auf jeden Tag, jeden Schritt auf dem Weg zum großen Bub. Aber Wehmütig darf ich sein oder? Entschuldigt mich, die hormongeflutete Muddi braucht ein Tempo.

Baby6

 

Der Strampler strampelt noch zu einigen Linkpartys: SewMiniHandmade on TuesdayDienstagsdinge, AutosundcoMade4Boys, Söhne&KerleKiddikramCrealopeeSeasonal Sewing und zu meiner Kostenlose Schnittmuster Linkparty!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Auf meinem Blog schreibe ich über unser Familienleben, das Mama-sein, Reisen und Ausflugstipps mit kleinen Kindern sowie natürlich über das Nähen. Du findest bei mir Inspiration, Witz, Unterhaltung und Freebooks!

5 Kommentare

  1. […] viel zu spät! Da muss ich doch erst bei Nähfrosch über den zauberhaften kleinen Strampler stolpern, um zu merken, dass ich ja schon längst das […]

  2. ines 5. Juli 2016 um 13:42 Uhr - Antworten

    Hallo Katja,

    süßer Strampler, super süßer Alex!
    Zum Glück habe ich auch ein so kleines Baby hier liegen.
    Der erste Strampler passt bei uns auch schon nicht mehr. Wirklich schade, aber dann kann man auch wieder was neues nähen.

    Liebe Grüße, Ines

  3. […] Der soll doch so süß klein bleiben?! (Wie hier, wo er sich euch vorgestellt hat, z.B.. Oder hier in seinem Strampler!) Das die mit Liebe genähten Sachen direkt weiter getragen werden ist da natürlich ein kleiner […]

  4. […] Toes 2.0 von Am liebsten Sorgenfrei in Gr 2. Dazu trägt Alex eine Hose aus dem gleichen Stoff wie sein erster Strampler (Schnitt Bellydance aus Ottobre 4/2015) in Gr 62 und ein Knotenmützchen nach Freebook von […]

  5. Jahresrückblick 2016 | Nähfrosch 31. Dezember 2016 um 13:08 Uhr - Antworten

    […] mittlere), total bescheuert hihi. Wir verbrachten die ersten Tage zusammen und ich kleidete ihn in seinen ersten Strampler. Auf den Bildern sieht man schon, wie wahnsinnig schnell die Entwicklung geht. Eben noch eine […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.