Summer Ride von Michael Miller als Kleid

Von | 2017-03-02T14:56:19+00:00 Juli 28th, 2015|4 Kommentare

Dieser Baumwollstoff hat mich direkt angelacht, als ich auf dem Stoffmarkt umher streifte. Die Farbe! Ein frisches Mint. Und mit Pferden! Und mit rosa! Der Summer Ride von Michael Miller musste jedenfalls mit. Auch wenn der ein gutes Stück meines Budgets aufgefuttert hat. Eine passende Spitze fiel mir noch in die Hände und nun habe ich endlich alles zu einem Sommerkleid verarbeitet!

MT5A0203b

Genäht habe ich das Trägerkleid von Alles für Selbermacher, das es dort als Freebie gibt. Das werf ich direkt mal rüber zu meiner Linkparty für Werke nach kostenlosen Schnittmustern! Ich habe Gr. 86 ohne Unterteilung genäht und ein bisschen verlängert, da die Maus aktuell Gr. 92/98 trägt. So gefällt es mir richtig gut! Und das mit den Knopflöchern hat auch super geklappt. Ich liebe die Automatik meiner Nähmaschine. Und den Knopflochfuß mit Rädchen, den ich inzwischen endlich bedienen kann. 😀 Ein ganzes Knopfkleid muss ich nicht haben, aber so 2 Knöpfe an den Trägern sind echt ok!

20150718-213033-5124 (1)

Die Madame hat ihr Pferdekleid auch gleich ausgeführt, wir waren nämlich auch mal zu einer Hochzeit eingeladen. Sonst geht ja mein Herr Gemahl immer allein – denn er ist ja Hochzeitsfotograf – aber diesmal haben Freunde von uns geheiratet und so durften wir mit! 😉 Ein Geschenk von uns war die Fotobox, die Stefan bei den Hochzeiten anbietet. Dieses Ding macht einfach so viel Spaß!!! Es besteht aus einem großen weißen Kasten der auf einem Stativ steht, mitsamt Blitz und Schirm und was weiß ich. Darin ein Monitor und natürlich eine Kamera. Außerdem gehört noch ein Hintergrundsystem dazu, hier war der blaue aufgehängt den ihr ja schon gut kennen dürftet, den mag ich nämlich am liebsten. Außerdem gibts da noch einen großen roten Buzzer, mit dem man die Kamera auslöst.

20150718-202933-5008

Und mit den lustigen Accessoires macht es gleich nochmal so viel Spaß. Sophia war jedenfalls den ganzen Abend beschäftigt und hat den Leuten an der Fotobox die Verkleidungen gereicht und sie beraten. Da war sie voll in ihrem Element! Ein paar Mal konnte ich sie auch vor die Kamera ziehen. Was hat sie gelacht! 😀 Man kann nämlich immer gleich auf einem großen Monitor das gerade geschossene Foto sehen. Und während man sich über das Foto beömmelt direkt nochmal abdrücken, das gibt auch schöne Bilder weil dann alle Lachen und locker sind! Oben seht ihr übrigens den Herrn Hochzeitsfotograf himself. 🙂

20150718-213043-5126

Dank der ganzen Action mit der Fotobox hat die Maus bis 22:30 durchgehalten! Wahnsinn. Ohne Mittagsschlaf. Die ganze Zeit gut gelaunt! Ok, Fünf Minuten waren blöde, denn da musste ich ihr wegen akuter Wespenplage einen Lutscher entwenden… Aber dafür hat sie spät Abends noch einen riesen Teller Nachtisch bekommen, von dem ich lediglich das Tiramisu konfisziert habe. Aber um 22 Uhr braucht die echt keinen Kaffee mehr… xD (und Amaretto natürlich auch nicht.) So, mit diesen lustigen Fotos beende ich dann den heutigen Post, den ich natürlich noch bei den üblichen Verdächtigen vorbei werfe: Hot und Dienstagsdinge und Kiddikram und Meitlisache.

 

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Auf meinem Blog schreibe ich über unser Familienleben, das Mama-sein, Reisen und Ausflugstipps mit kleinen Kindern sowie natürlich über das Nähen. Du findest bei mir Inspiration, Witz, Unterhaltung und Freebooks!

4 Kommentare

  1. julibuntes 28. Juli 2015 um 9:15 Uhr - Antworten

    Das der Stoff dich angelacht hat, kann ich verstehen. Sehr süß geworden! Na und die Fotoboxbilder sind der Oberhammer! Absolut genial!
    VLG Julia

  2. pamelopee 28. Juli 2015 um 9:15 Uhr - Antworten

    Ein tolles Stöffchen und ein tolles Kleid! … Und erst diese Fotos! 😀
    Deine Sophia ist ja echt schon groß geworden!? – Ein richtiger kleiner Blogstar! 🙂
    Alles Liebe, Pamela vom pamelopee-Blog!

    Bei mir laufen zur Zeit wieder einige Verlosungen. Schaut doch mal vorbei!

  3. ella 5. August 2015 um 13:02 Uhr - Antworten

    Was für ein hübsches Kleid und so tolle Fotos :-D.
    LG ella

  4. […] ihr seht mit gerader Rüsche, schräg wollte die Dame nicht. Ich war sogar gewillt, wie schon bei diesem Kleidchen hier, echte Knöpfe mit Knopflöchern dran zu machen, aber in meiner gemischten Einzelknopfsammlung die […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.