Summermeadow als Little Mary Shirt

Von | 2017-03-02T14:18:04+00:00 Mai 26th, 2015|Nähen|6 Kommentare

Als ich das Paket mit dem neuen Bio-Jersey Stoff namens Summermeadow von Nicibiene aufmachte, war ich richtig geflasht! Ein absoluter Traumstoff. Tolle Qualität natürlich, und so satte Farben. Ein richtig tolles kräftiges grün, schöne rote Blumen, gelbe Schmetterlinge. Sommer auf Stoff fällt mir dazu nur ein!

Naehfrosch-Mary2

Der Jersey ist schon bis auf das letzte Fitzelchen aufgebraucht, obwohl ich doch sonst so gern rosa vernähe! 😉
Den Anfang von der grünen Parade macht heute ein Shirt mit Schößchen nach Schnitt Little Mary von Schnittgeflüster.

Naehfrosch-Mary4

Kombiniert habe ich den Summermeadow mit gelb/orangenen Sternchen und einem knalligen Grasgrün auf dem sich ein paar Marienkäferknöpfe tummeln, die ich im örtlichen Stoffladen entdeckt habe. Gepaart mit roter Jerseynudel als Schleifchen und „Paspel“ (wobei die nur aufgenäht ist), sowie gelb/orangenem Bündchen. Relativ unmutige Farbkombi, aber ich finde so ein toller bunter Stoff braucht nicht zwingend noch andere Kombifarben.

Naehfrosch-Mary1

Die kleine Madame hat ihr neues Shirt schon entdeckt und ich musste mich mit Fotos beeilen. Schließlich sind da „Käfaaa“ drauf! Also hab ich mir die dicke Kamera meines Mannes geschnappt und wollte loslegen. Dabei habe ich gemerkt dass ich die „andere“ erwischt hatte, mit der ich mich absolut keinen Meter auskenne. Erst mal Knöpfchen gesucht (wo geht die denn an???) und so weiter. So ist das, wenn man auf eine Marke eingeschossen ist und auf einmal n anderes System in der Hand hält. Von den Fotos die ich von dem Shirt gemacht habe, ist genau eins was geworden, alle anderen sind völlig verfokussiert und unscharf. Der Fokuspunkt war nämlich nicht in die Mitte gestellt, was mir nicht aufgefallen ist. Zum Glück kam dann der Fotograf und nahm mir das Riesenteil aus der Hand. Deshalb dürft ihr jetzt mehr als ein Bild sehen! 😀

Naehfrosch-Mary3

Die extrem sommerliche Little Mary schicke ich nun rüber zu Kiddikram, Meitlisache, Seasonal Sewing und OutNow!

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Auf meinem Blog schreibe ich über unser Familienleben, das Mama-sein, Reisen und Ausflugstipps mit kleinen Kindern sowie natürlich über das Nähen. Du findest bei mir Inspiration, Witz, Unterhaltung und Freebooks!

6 Kommentare

  1. Elli 26. Mai 2015 um 10:53 Uhr - Antworten

    Das Shirt ist richtig schön geworden!:)
    LG Elli

  2. […] Aus dem Traumstöffchen “Summermeadow” von Nicibiene habe ich der Maus eine ganze Kollektion genäht. Es sind 2 verschiedene Größen, also wird sie nicht den ganzen Sommer nur in Grün herumlaufen, sondern ein paar Teile auch erst nächstes Jahr tragen! Den Anfang der grünen Welle machte letzte Woche schon das Shirt mit Schößchen und jeder Menge freilaufender Marienkäfer. […]

  3. […] Namens “Summer Meadow” hatte ich euch schon gezeigt, ein wahrer Sommertraum in grün! Hier gabs daraus ein Shirt mit Schößchen und Marienkäfern und hier  ein cooles Tanktop nach neuem […]

  4. Sommernachtstraum | Nähfrosch 22. Juni 2015 um 9:51 Uhr - Antworten

    […] toll finde, dürftet ihr ja schon gemerkt haben. Ich habe ja hier schon das Little Mary Shirt mit Schößchen gezeigt und das MiniSun Tanktop (Freebook) samt Retro-Short und Kopftuch. Das satte grün, die […]

  5. […] den Retro Ponys und von dem grünen Summer Meadow sind RESTLOS aufgebraucht! Ich hatte ja schon das sommerliche Shirt mit Schößchen,  den Sommernachtstraum, die Streifen Tunika mit viel Herz und Kopftuch, das geflügelte […]

  6. […] übrigens sowohl zu den Ponys als auch zu dem grünen Summer Meadow von Nicibiene, den ich hier und hier bereits vernäht […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.