Milchmonsters Gloria mit der Coverlock nähen

Den brandneuen Schnitt Gloria von Milchmonster kann man auch sehr gut mit der Coverlock nähen, wenn man Anfangs von der Anleitung im Ebook abweicht. Ich erkläre euch heute, wie ich das gemacht habe und zeige euch ein Mutter-Tochter-Partneroutfit aus finnischem Traumstoff in lila von Shalmiak (Affiliate Link) ! Weiterlesen

Von ersten Krabbelversuchen, Hosenpartnerschaft und Cover-Experimenten

Heute zeigt euch Baby Alex, dass er mit 21. Wochen schon prima in den Vierfüßler kommt und sogar manchmal nicht direkt wieder ungebremst auf dem Gesicht landet. Er kann sogar schon lustig vor und zurück wippen und dann wie ein kaputter Vogel quietschen aufgrund akuter Frustration darüber, dass er nicht vorwärts kommt. Am Windelpo von Baby Alex befindet sich dabei eine bequeme Hose aus dem neuen Sommersweat „Bubbledrops Mini“ in dunkelblau von Astrokatze auf der ich mich zum ersten Mal richtig mit der Cover ausgetobt habe. Damit der Windelpo nicht so alleine ist, habe ich meinen Allerwertesten auch dazu passend verkleidet. Eine Mama-Sohn-Hosenpartnerschaft quasi. Damit passen wir nun hervorragend zum Kleid mit Katzenschweinfuchs von Sophia aus den Swimming Blossom in dunkelblau!

naehfrosch-astrokatze-blau10

Weiterlesen

Lupita aus Kullerkreisen und sprachliche Knaller

Wie bereits angekündigt, gehts nun weiter mit dem Beinahe-Partnerlook von 3/4 der Nähfroschfamilie. Das Marlene-Shirt für die Chaosmaus aus dem Hauptmotiv des Bio Panel-Jersey „Phantasy Pferd“ von InDIYKiste (ehemals Nicibiene) konntet ihr hier bereits bewundern, zusammen mit Erzählungen aus der Trotzphase. Heute zeige ich mein Outfit aus einem der beiden Kombistoffe, die fortlaufend rechts und links des Panel Hauptmotivs angeordnet sind.

Naehfrosch-kuller1 Weiterlesen

Marienkäferkombi und die ersten Tage mit Baby Alex

In der Schwangerschaft habe ich ja genäht wie eine Bekloppte. Bei den ganzen kleinen sich summierenden Schwangerschaftsbeschwerden war Nähen das einzige, was mich irgendwie bei Laune gehalten und beruhigt hat. Und so habe ich meinen NÄHstbautrieb voll ausgelebt und sowohl den Schrank von der kleinen Großen als auch vom Zwerg ordentlich gefüllt. Die Madame hat übrigens grade ihren 3. Geburtstag gefeiert, exakt 7 Tage nach Geburt des Bauchzwergs. (Gut getimed oder???) Wo bleibt nur die Zeit?

Käfer4 Weiterlesen

Polly will einen Keks! Und ich einen amerikanischen Ausschnitt.

Ja! Ich mag amerikanische Ausschnitte bei Babyshirts oder Bodys. Ich stelle mir immer vor, die Knopfleiste an der Schulter ist beim Anschnallen im Maxicosi doch bestimmt unbequem… Ein paar Shirts hier sind in der Zeit v.C. entstanden. Hä? Ja. Bei mir bedeutet v.C. jetzt VOR COVERLOCK!!! Und vor allem vor Bandeinfasser. Denn damit ist das Ganze sowieso ein Kinderspiel, wenn man mal die Einstellungen raus hat. Hier also erst mal zwei Beispiele mit der normalen Nähmaschine bzw. Overlock genäht.

papagei Weiterlesen

Surfer Shirt trifft Babybody

Was ist denn das nun wieder für eine Überschrift? 😉 Also es geht um folgendes: Dem Ehefrosch hat sein Longsleeve aus dem kuscheligen Sweat richtig gut gefallen und der Wunsch wurde laut, dass ich ihm noch eins nähe. Da lass ich mich natürlich nicht zweimal bitten, wo der Näh-stbautrieb mich voll im Griff hat! Diesmal gabs aber nicht gleich ein ganzes Familienoutfit, keine Panik hihi. Nur so halb. 😉

RingelGrau1 Weiterlesen

Sind Familien-Outfits peinlich?

Es ist so weit! Heute gibts kein Einzeloutfit, heute gibts die volle Dröhnung. Die ganze Nähfroschfamilie trägt den Kuschelfreunde Blockstreifen Sweat von Astrokatze! Und ich stelle mir die Frage, ob Familienoutfits eigentlich ultimativ peinlich sind??? 😉

Family3 Weiterlesen

Amerikanischer Ausschnitt trifft Pferd

Gestern habe ich es schon angekündigt mit meinem gestreiften (Still-)Shirt: Die ganze Familie leidet erfreut sich gerade an meinem Nähwahn! Manche sprechen auch von schwangerschaftlichem Näh-stbautrieb. Natürlich bekam die Maus auch etwas aus den „schmusigen“ Kuschelstreifen Sweat von Astrokatze! (-> schmusig: das kommt raus wenn man den Ehefrosch nach einem Synonym für „kuschelig“ fragt!)

Pferd2 Weiterlesen

AnniNanni Jacke im Opel Zoo

Manche Dinge brauchen einfach Zeit. Da müssen erst 2 Mal die Bilder unauffindbar auf irgendeiner Festplatte herumdümpeln, schließlich doch gefunden werden und dann auch noch Zeit zur Bildbearbeitung vorhanden sein. Mit anderen Worten, für die Fotos die ich gleich zeige, bin ich meinem allerliebsten Fotografenmann monatelang hinterher gelaufen! 😉 Zeigen möchte ich endlich die AnniNanni Jacke (Schnitt gibts hier), die ich aus dem kuscheligen Alpenfleece/Wellnessfleece (Wie zum Geier heißt der Stoff nun eigentlich??? Der Stoff, der rechts wie Sweat und links wie Fell ist.) genäht habe.

AnniNanniJacke1 Weiterlesen

Mini Martha für kalte Tage und ein glücklicher Zufall

Inzwischen war ja doch mal kurz Winter, ich hatte drauf spekuliert noch tolle Bilder im Schnee zu machen oder so. Das ist natürlich Quatsch gewesen, ich kann ja das arme Kind nicht nur mit Shirt bekleidet in den Schnee schicken. Also zeige ich die „Wintermartha“ der kleinen Maus nun doch am Bügel! Und vom glücklichen Zufall, der meinen Maschinenpark erweitert hat, erzähle ich auch gleich noch. Hachz, ich bin ganz aufgeregt! Außerdem gibts noch Chaoskind auf Ski! 😉

Naehfrosch-2Martha-Shirt-1 Weiterlesen