Indianerkostüm nähen und Kostüm Polonäse Linkparty

Heute zeige ich euch, wie man ein schönes Indianerkostüm nähen kann. Ich hatte zwar schon behauptet, nach Silvester kommt Sommer, aber da habe ich glatt die närrische Zeit vergessen. Wobei Sophia fast täglich in einem Kostüm durch die Bude tanzt, dazu muss es noch nicht mal Karneval sein. Oder Fasching. Oder Fastnacht. Helau, Alaaf, Alä, Puh, da kann einem schon mal schwindelig werden. Und wenn dann kurz vor Weihnachten (!) im Kindergarten zwischen Tür und Angel verkündet wird: „Ach übrigens, ihr Kind braucht fürs Krippenspiel in 3 Tagen noch ein Indianerkostüm!“, da freu ich mich doch, dass ich nähen kann, oder?! Heute gibts also eine kleine Anregung, wie man ein Indianerkostüm nähen kann. Aber wenn schon, denn schon. Sophia wurde beim Krippenspiel nicht einfach ein Indianer, ich habe ihr direkt den Häuptlings Kopfschmuck nach dem Tutorial von Hamburger Liebe genähbastelt! Damit noch mehr tolle Kostüme bestaunt werden können und es grade diese Zeit im Jahr ist, eröffne ich kurzerhand auch noch eine Kostüm Polonäse Linkparty!

Indianerkostüm nähen Weiterlesen

Waschbars veganes Leder, riesige Ösen, die Farbe Blau und Frauenpower

Manchmal muss ich mir ja Trends erst mal ansehen und genau überlegen, ob die was für mich sind. Genauso ging es mir mit diesem veganen Leder, waschbaren Papier, Snappap oder wie auch immer man es nennen mag, und diesem Kork Stoff. Wie habe ich mich entschieden? Das eine ist was für mich, das andere wohl eher nicht. Außerdem habe ich heraus gefunden dass mir Blau DOCH irgendwie steht und wie man  äh frau riesige Ösen einhämmern kann, wenn kein Hammer da ist. Tip: Mit Highheels geht es nicht. 😉
Naehfrosch-Ankerkleid1 Weiterlesen

Gloria Wickelraffshirt aus Shalmiak Bloom und Tipps gesucht fürs Stoffregal

Unbedingt zeigen möchte ich euch mein schickes Wickelraffshirt Gloria. Bereits beim Kurzurlaub in Nürnberg trug ich es, und auch am letzten Wochenende beim Nähbloggertreffen war es mit von der Partie. Es handelt sich hierbei um einen neuen Schnitt von Milchmonster, der sich gerade in der Probenähphase befindet. Ihr seht hier also noch nicht die Endversion, wobei diese auch schon verdammt gut sitzt. Der Stoff ist ein Sommersweat mit großen stilisierten Blüten von Shalmiak (Affiliate Link) in gewohnter Bio Qualität. Außerdem möchte ich heute von meinem neuen Regal im Nähzimmer erzählen, in das die gesammelte Stoffsucht einziehen soll. Tipps und Tricks gesucht!

naehfrosch-shalmiak-prinzessin-auto-bloom19 Weiterlesen

Mr Fuchs auf Alma

Heute gibts nochmal was langärmeliges zu sehen, bevor der Sommer endgültig da ist! Es ging ja hier die letzte Zeit schon von Eiskalt direkt auf 26 Grad und Eis-ess-Wetter, dann wieder kühler… Egal, wir machen das beste draus! Als ich den rosa Mr. Fuchs Stoff von dem grandiosen Event bei Anke von CherryPicking nach Hause brachte, zog ihn die Maus ganz begeistert sofort aus der übervollen Tasche.

MrFuchs4 Weiterlesen

Alegra aus Delta3 – oder: Cardigan auf Kugelbauch 3 Tage vor Geburt

Seltsamer Titel? Das stimmt! „Alegra aus Delta3“ klingt irgendwie nach nem Science Fiction Film oder? Aber der Nähnerd weiß, hierbei handelt es sich um den unglaublich gut sitzenden Schnitt eines Schalkragen-Cardigan mit optionalen Rückenabnähern von Milchmonster (also Alegra) sowie dem HAMMER Stöffchen namens Delta3 mit den dezenten Dreiecken von Astrokatze!

160422-191707-6392 Weiterlesen

Marienkäferkombi und die ersten Tage mit Baby Alex

In der Schwangerschaft habe ich ja genäht wie eine Bekloppte. Bei den ganzen kleinen sich summierenden Schwangerschaftsbeschwerden war Nähen das einzige, was mich irgendwie bei Laune gehalten und beruhigt hat. Und so habe ich meinen NÄHstbautrieb voll ausgelebt und sowohl den Schrank von der kleinen Großen als auch vom Zwerg ordentlich gefüllt. Die Madame hat übrigens grade ihren 3. Geburtstag gefeiert, exakt 7 Tage nach Geburt des Bauchzwergs. (Gut getimed oder???) Wo bleibt nur die Zeit?

Käfer4 Weiterlesen

Erdbeermuffin

Dass die kleine Prinzessin Lila über alles liebt, dürfte ja spätestens nach dem letzten Artikel mit den lila Pony Kleidern jedem klar sein, auch das Weihnachtskleid mit Olaf war da ein deutlicher Hinweis.  So liegt nun öfter ein irgendwie lilafarbenes Stöffchen unter der Nähmaschine und wird von mir in ein dreidimensionales Werk umgewandelt. Diesmal habe ich noch ihre Vorliebe für Erdbeeren mit einfliessen lassen, bald kommt schließlich wieder die Zeit, in der sie sich kaum von etwas anderem ernährt! Sie rennt dann bestimmt wieder jeden Tag in den Garten und schaut ob wieder ein paar Walderdbeeren reif sind. Meine Mutter hatte mir mal ein kleines Blumentöpfchen mit Walderdbeeren mitgebracht und inzwischen ist alles vollgewuchert damit. Eigentlich hatte ich andere Pläne für den kleinen Garten, aber die Maus ist glücklich mit der Erbeerflut, also was solls. So kommt auch kein Unkraut durch hihi.

Erdbeermuffin1 Weiterlesen

Bibi, Tina und der Waschbär beim Osterhasen

Es ist ja bereits bekannt, dass unsere Prinzessin aka das Chaoskind auf Pferde steht. Sie ist zwar noch nicht mal ganz 3 Jahre alt, aber diverse Charaktere sind ihr natürlich nicht verborgen geblieben und so fliegt unsere Hexe nicht nur mit einem Deko-Besen der Oma (ja sowas gibt es, der hat mal einem Deko-Schneemann gehört!) durch die Bude sondern sie fliegt auch auf Bibi – beziehungsweise Bibi und Tina, denn da sind ja auch noch Pferde dabei! Besser gehts quasi nicht. Soviel zur Vorgeschichte.

Bibi2-Naehfrosch Weiterlesen

Dreiecke für den Bauchzwerg

Ich und die Kugel befinden uns ja bekanntermaßen sowohl in der 35. Schwangerschaftswoche, als auch in einem Stadium des stark ausgeprägten NÄHstbautriebs. Ich habe zwar noch gar nicht alle Babyklamotten für den kleinen Bauchzwerg gezeigt, genäht habe ich aber schon Klamotten in den Größen 56 bis 68. Ok, ich gebe es zu, in 74 habe ich schon 2 Shirts und eine Hose genäht. Plus das, was ich heute zeigen möchte! Ich durfte nämlich Stoff vernähen, total coolen Jungs Stoff! Den Triangle Sommersweat in grün und petrol von Laitnerei (gibts bei Michas-Stoffecke). Ein toller leicht angerauter Sweat, nicht so dick, so wie ich es gern mag. Und das Design ist der Knaller! Deshalb habe ich auch beschlossen, es ziemlich „allein“ wirken zu lassen, ohne Stickerei oder Plott oder sonst was. Ich finde es so einfach schöner. 🙂

Triangles-Nähfrosch-3 Weiterlesen

Beanie mit Stern

Danke für eure lieben Worte zu meiner umgebauten Stillmartha mit Wickelausschnitt und zum lila Olaf-Kleidchen von letzter Woche!!! 🙂 Ich habe mich sehr darüber gefreut. Schon läääängst zeigen wollte ich diese besternte Beanie! Genäht einfach nur aus grauem und grau gestreiften Jersey, türkiser Stern drauf, Jersey Bündchen dran und ein bisschen Webband, fertig ist die Kopfbedeckung.

MT5A5393 Weiterlesen