Achtung stachelig! Geschwisteroutfit mit Kakteen

Kaktus nähen

Die Stoffe mit den Kakteen von Jolijou fallen genau in mein Beuteschema. Aus türkis-pink wurde eine Mädchenkombi, aus petrol-hellgrün eine für das Baby. Das Geschwisteroutfit beinhaltet einige Freebooks. Weiterlesen

Doppelpack mit Freebook Babyhose RAS

Babyhose RAS Freebook

Diese zwei süßen Babys sind Cousins und tragen mit ihren unterschiedlich großen Windelpopos  beide die Babyhose RAS nach meinem Schnittmuster (hier entlang zum Freebook!).  Weiterlesen

Stepper selbst herstellen, Tipps zum Zuschneiden und ein Geschwisteroutfit

Frische Frühlingsfarben: Türkis mit einem Spritzer Zitrone. Ich habe ein fröhliches Geschwisteroutfit aus den süßen Booten von Cherrypicking genäht. Und wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, wie man Stepper selbst herstellen kann, und was man beim Zuschnitt beachten muss, dann seid ihr heute bei mir richtig.  Weiterlesen

Der Dino hat erste Zähne und Tipp für den Hals-Ausschnitt mit Bündchen

Darf ich vorstellen? Das ist Zweizahn. Baby Alex hat erste Zähne und arbeitet derzeit mit Hochdruck an seinem Milchzahngebiss! Und weil man nur mit Zähnen ein echter Dino ist, oder so ähnlich, trägt der Bub heute Mal Dinos im Weiterlesen

Strickbündchen-Problematik mit Doktor Alexander und Schwester Sophia

Im letzten Artikel über meine wirren Gedanken zum Reisen mit Kindern in exotische Länder hatte ich es schon angedeutet: von dem neuen Panel mit den Sorgenfresserchen von Stoffe Hemmers gibt es heute noch mehr zu sehen. Schließlich sind 3 Motive pro Rapport enthalten! Den Anfang machte also die Sommerkombi mit dem grünen Kerlchen, heute gibt es eine Geschwister Kombi. Das Fotografieren gestaltete sich als dezent schwierig, da Doktor Alexander und Schwester Sophia ständig auf einem Haufen lagen. o.O Naehfrosch-Sorgenfresser11 Weiterlesen

Shalmiak Prinzessin und die Sache mit dem verlorenen Schnuller

Heute zeige ich euch wie versprochen das Kleid von Sophia, das ihr bei meinen Blogpost über mein Wickelshirt Gloria und die Sache mit dem Stofflager und bei dem Post zu Alex‘ Rennfahrer Strampler schon in den Ecken herausblitzen saht. Auch dieser Jersey ist von Shalmiak (Affiliate Link), wieder in Bio Qualität und wieder mit diesen schönen großen Mustern, die für die Finnin so typisch sind. Außerdem möchte ich heute erzählen, wie wir den Schnuller los geworden sind. Ich hatte ja schon befürchtet, sie feiert irgendwann ihren 18. Geburtstag noch mit dem Ding im Schnabel! Nun ging es aber erstaunlich leicht von stattet, und wir hatten gleich neue Deko…

Eine Bitte noch zu Beginn: Ich mache mit beim Eltern-Blogger-Award 2017 und brauche dringend eure Stimmen! Hier erkläre ich wie es funktioniert. Es wäre toll, als „mittelgroßer“ Blog unter die Top10 zu kommen, oder schaffen das eh nur die „großen“?! 😉

naehfrosch-shalmiak-prinzessin-auto-bloom09 Weiterlesen

Kätzchentop, Ballonröckchen und das Familienbett

Und noch einmal lasse ich den Sommer ausbrechen! Wie bereits hier beim Set aus Ubooten und Retroshorts erwähnt, muss ich euch noch dieses schicke Tanktop zeigen. Auch dieses war bereits im Februar-März abgelichtet worden, schließlich wollte ich die Sommergarderobe vor der Geburt von Baby Alex in trockenen Tüchern haben. In der Schwangerschaft 2.0 bei meinem ausgeprägten NÄHstbautrieb sind wahrlich genug Teile entstanden. Außer dem schicken Kätzchentop gibt es noch ein schnelles Ballonröckchen zu sehen und ich erzähle mal wieder von unserem Familienbett, dass inzwischen 4 Personen beherbergt. Mehr Chaoskindergeschichten findet ihr übrigens hier!

Katzen3

Weiterlesen

Sportliche Uboote mit einem Touch Retro

Da habe ich doch glatt eine längst genähte und so gern getragene Sommerkombi unterschlagen! Ich dachte eigentlich, das bunte Sommerkleid Lorelei sei das letzte Teilchen der vergangenen heißen Jahreszeit gewesen, aber weit gefehlt! Dieses Set wurde bei Temperaturen jenseits der 30 Grad ständig getragen und nun bin ich quasi virtuell über die Fotos gestolpert, die wir bereits im Februar oder März diesen Jahres gemacht haben!

Grashopper3

Weiterlesen

Dinos in der Autoausstellung

Gelb! Eine Farbe, die bisher hier auf dem pink-türkis-lila-lastigen Nähfroschblog schändlich vernachlässigt wurde. Doch die neuen super weichen Interlocks von Astrokatze lassen nun auch hier die Sonne aufgehen. Letzte Woche habe ich euch schon das beplottete Surfer-Shirt für den Ehefrosch in grau und den dazu passenden Babybody in blau gezeigt, heute spielen die Flying Blossom in gelb die Hauptrolle.

FlyingBlossom2 Weiterlesen

Streifen-Tunika mit ganz viel Herz

Ein bisschen erinnert mich der rot-gelb gestreifte Kombistoff von Nicibiene ja an einen Ostfriesischen Leuchtturm! Kurz hatte ich mit dem Gedanken gespielt, auch einen solchen auf das Raglankleid in tunikalänge zu applizieren. Aber dann musste es doch der Zierstreifen sein, der am Rand der Retro-Ponys entlang läuft! Ja richtig, die Ponys liefern zwei verschieden breite Zierstreifen gleich mit. Passen tut der Kombistoff übrigens sowohl zu den Ponys als auch zu dem grünen Summer Meadow von Nicibiene, den ich hier und hier bereits vernäht habe.

Streifen-Tunika1

Hier also die gestreifte Tunika mit Zierstreifen und aufgesetzten Taschen aus einem gut abgelagerten Baumwoll-Fatquarter. Ganz ohne Ponys ging es natürlich nicht, auf den Herztaschen habe ich ein Webband mit Schaukelpferdchen aufgenäht, dazu ein paar Schleifen aus dem Streifenjersey und süße Knöpfe, die mir Jenni zusammen mit tollen Ohrringen mal geschickt hat.

Streifen-Tunika2

Genäht habe ich schon vorausschauend für den Herbst mit langen Ärmeln, denn ich habe sooo viel aus den Ponys und Streifen genäht, das musste ich ein bisschen jahreszeitlich verteilen! Hier hatte ich ja bereits das Kaputzentraumkleid mit Retro-Ponys gezeigt. 😉 Kombiniert habe ich dieses Mal mit einem braunen Jersey mit Polkadots, braunem Bündchen und einer braunen Spitze. Der Nahtverstecker am Halsausschnitt ist diesmal Quietschtürkis geworden und besteht einfach aus einem mitgefassten Jersey-Schnipsel.

Pferd-Kopftuch1

Damit die kleine Dame auch obenrum passend eingekleidet ist, gabs ein Kopftuch nach NupNup mit Ponys, Streifen und auch den braunen Polkadots. Dazu ein Häkelblümchen, karierte Rüsche und ein Rollsaum, fertig ist die Kiste. Die Madame liebt die Ponys jedenfalls heiß und innig! Beinahe jeden Tag kommt die Frage: „Sophia ein Pony haben? Ein weiße Pony?“ Da ich leider kein echtes anbieten kann, kann ich nun immerhin mit Kleidung trösten! Das das Kopftuch auf dem Bild quasi falschrum ist muss ich entschuldigen. Der fotografierende Ehefrosch weiß manchmal mit den Teilchen die ich Nähe einfach nix anzufangen! 😀 Er hat jetzt aber eine Einweisung bekommen wie rum ein Tuch gehört, damit er es der Maus auch mal auf den Kopf setzen kann.
All die Streifen und Ponys werf ich rüber zu MeitlisacheKiddikram und OutNow!