Tipps zum Nähen von Viskose Webware: 2. Das Zuschneiden

Zuschneiden von Viskose

Weiter gehts mit meinen Tipps zum nähen von Viskose Webware! Es wird ingesamt 3 Teile geben: Vorbereiten, Zuschneiden und Nähen. Heute geht es ums Zuschneiden von Viskose Webware. Dazu zeige ich euch Bilder, die mir richtig Lust auf Weiterlesen

Der Dino hat erste Zähne und Tipp für den Hals-Ausschnitt mit Bündchen

Darf ich vorstellen? Das ist Zweizahn. Baby Alex hat erste Zähne und arbeitet derzeit mit Hochdruck an seinem Milchzahngebiss! Und weil man nur mit Zähnen ein echter Dino ist, oder so ähnlich, trägt der Bub heute Mal Dinos im Weiterlesen

Das Kleid aus Romanit und die Sache mit Weihnachten

Das hier, sollte eigentlich schon vor Weihnachten auf dem Blog zu sehen sein. Das hier, war nämlich als Weihnachtskleid geplant. Ich sah mich darin unterm funkelnden Tannenbaum, die Nägel mit dem neuen Nagellack festlich geschmückt, die neue Haarfarbe (wie findet ihr sie???) strahlend, still lächelnd ob der Paketauspackenden Kinderschar (also Sophia und Baby Alex). Ja und dann kam die Realität. So ähnlich wie am Dienstag die Sache mit der vermeintlich gehackten Webseite – Fettnäpfchen.

161208-175953-7659 Weiterlesen

Ein Strickkleid, und wie man am besten damit vor der (Video-)Kamera post (+ neues Video!)

Ich habe mir ein Strickkleid genäht! Es herbstelt sehr! Angefangen zu nähen habe ich bei kuscheligen 35 Grad im September, das anprobieren war wirklich kein Spaß, das lasst euch mal gesagt sein hihi. Das Strickkleid ist aus rosé farbenem Strick von Zierstoff (*Kooperation*), genauso wie das Schnittmuster namens „Anika“. Vielen Dank dass ich beides ausprobieren durfte! Ein paar Worte zum Nähen, zum Stoff und zum Schnitt verliere ich gleich. Außerdem gibt es ein paar Fotos, aber vor allem: Das nächste Video! Auf meinem noch recht frischen eigenen Youtube Channel könnt ihr sehen, wie ich im Nähkeller das Kleid nähe und dann damit unglaublich professionell vor der Kamera pose. GNTM ist nix dagegen, platz da, jetzt kommt der Nähfrosch hahahahaha!

naehfrosch-strickkleid5 Weiterlesen

3 Hotel Hacks für entspannten Urlaub mit Baby

Dieses Mal möchte ich ein bisschen von unserem erneuten Besuch im Hotel Bomonti berichten (hier tat ich dies bereits zum 1. Mal) und habe 3 tolle Tipps für den Urlaub mit Baby. Manchmal muss man Dinge zweckentfremden, wenn Not am Mann ist bzw. der nasse Body irgendwo aufgehängt werden muss. Für meine Follower konnte ich übrigens ein exklusives Angebot mit dem Hotel Bomonti aushandeln!!! Ihr könnt 3 tolle Arrangements derzeit buchen (Telefonisch oder per Mail mit Stichwort „Nähfrosch“)!!! Hier findet ihr meinen Artikel dazu, bei dem ich die Arrangements „Playmobil Funpark“, „Kristall Palm Beach Bad“ und „Erlebe Nürnberg“ vorstelle. Buchbar bis 17.10.16 für verschiedene Zeiträume z.B. um Weihnachten, über Silvester bis hin ins Frühjahr 2017.  Nein, ich bekomme keine Provision, ich möchte nur meinen treuen Lesern mal ein Dankeschön anbieten 😉

160812-140024-3682

Weiterlesen

Das Kleid mit Katzenschwein, das ein Fuchs ist

Was das denn wieder für eine Überschrift? Freut mich, wenn ihr so neugierig geworden seid, dass ihr angefangen habt zu lesen. Auf das seltsame Tier gehe ich heute ein, es handelt sich um eine höchst eigene Applikation. Auf einem Kleidchen. Aus dem neuen Jersey namens „Swimming Blossom“ in dunkelblau von Astrokatze. Diesmal also schwimmende Blümchen, die fliegenden in gelb (das war ein Interlock) von Astrokatze hatte ich hier schon vernäht, in Kombi mit pink und Dino. Diesmal also dieses unglaublich schwer zu fotografierende wunderbar dunkle satte dunkelblau – auch in Kombi mit pink. Aber was ist es nun für ein Tier und was hängt da an den Schnurhaaren???

naehfrosch-astrokatze-blau12

Weiterlesen

Vom Möhrenbrei, der anbrannte.

Baby Alex ist inzwischen 19 Wochen alt und entwickelt sich stetig auf rasanten Weg (und für meinen Geschmack schon fast zu schnell) weiter. Gefühlt hat sich doch gerade erst das Stillen so richtig schön eingespielt, da zeigt der Kerl einfach wahnsinniges Interesse an allem, was wir uns so in den Mund schieben. Beispielweise wenn ich beim Stillen schnell einen Joghurt zu mir nehme (und dabei ab und zu auf das arme Baby kleckere *hust* ), dann hört er sofort auf zu trinken und verfolgt begeistert mit den Augen, wohin der Löffel verschwindet. Nur um gleich darauf sehr erstaunt zu schauen und innezuhalten, wohl überlegend, warum der Löffel anschließend leer ist??

babybrei2

Weiterlesen

Epic Pool Fail – Ein Drama in 3 Akten

Manchmal denke ich so für mich, ach, ich weiß gar nicht, worüber ich mal wieder bloggen soll! Und dann passiert etwas, das mir genug Stoff für gefühlt 5 Artikel liefert. Das Leben schreibt die besten Geschichten, oder so. Mein Leben, die Daily Soap. Sowas KANN man sich gar nicht ausdenken. Auf sowas kommt kein Mensch. Das muss man erlebt haben. Und deshalb lasse ich euch heute an unserem Epic Pool Fail teilhaben. Das Drama in 3 Akten. Oder um es mit den packenden Worten eines bekannten Onlinemagazins zu sagen:
„Was dann passierte, ist einfach UNGLAUBLICH“!

Pool

Weiterlesen

Lupita aus Kullerkreisen und sprachliche Knaller

Wie bereits angekündigt, gehts nun weiter mit dem Beinahe-Partnerlook von 3/4 der Nähfroschfamilie. Das Marlene-Shirt für die Chaosmaus aus dem Hauptmotiv des Bio Panel-Jersey „Phantasy Pferd“ von InDIYKiste (ehemals Nicibiene) konntet ihr hier bereits bewundern, zusammen mit Erzählungen aus der Trotzphase. Heute zeige ich mein Outfit aus einem der beiden Kombistoffe, die fortlaufend rechts und links des Panel Hauptmotivs angeordnet sind.

Naehfrosch-kuller1 Weiterlesen