Zu Gast beim Adventskalender von Cuchikind

Von | 2017-03-02T13:13:58+00:00 Dezember 3rd, 2014|Nähen|1 Kommentar

Schönen guten Tag die Damen! (und Herren?)
Ich freue mich sehr, dass ich beim diesjährigen Adventskalender von unserer lieben Gastgeberin Steffi von Cuchikind mitmischen darf! Habe ja schon letztes Jahr die tollen Beiträge zu der Kugel bewundert. Dieses Jahr gehts um Wimpelketten, aber dazu gleich mehr.  Zunächst wollte ich mal eben schnell die Gelegenheit nutzen und ein paar Worte über mich und meinen Blog verlieren, wenns recht ist? Ich machs auch kurz 😉

Adventskalender2014_zps6a1b290b

MT5A0932

Ich bin Katja alias Nähfrosch und betreibe den gleichnamigen Blog und verplempere meine Zeit auch unter diesem Namen in den gängigen Social Media Plattformen (FacebookInstagramGoogle+Pinterest) Ihr kennt das ja, keine Zeit und trotzdem muss man absuchten und schauen was es Neues gibt. Aber zurück zum Thema, mir! Hahaha. Also ich bin 29 Jahre und Mama vom kleinen Chaosmädchen Sophia. Sie ist inzwischen 1,5 Jahre alt und hält uns ganz schön auf Trapp. Ich erinnere da an die Geschichte wo sie sich am Curry vergriffen hat, oder die Sache mit der Klobürste. Falls ihr noch mehr von ihr und unserem turbulenten Alltag lesen wollt, ich hab das alles mal gesammelt unter „Chaoskindergeschichten„. Wer also jetzt so vor Weihnachten gerne wissen möchte ob es bei anderen auch so chaotisch ist, der ist herzlich eingeladen sich durch zu klicken (ja, es ist bei uns zumindest auch so chaotisch!!!). Ich blogge aber nicht nur über meine kleine Maus, sondern auch über unseren Urlaub mit ihr in Indonesien. Warum ausgerechnet Indonesien? Weil der Nähfroschmann zur Hälfte Indonesier ist, da muss natürlich die Verwandtschaft besucht werden. Da habe ich eine ganze Serie draus gemacht die auch bisher noch nicht abgeschlossen ist. Da gibts noch ne Menge zu erzählen neben dem Langstreckenflug mit Baby (wo sie 3 Zähne bekommen hat und ein Windelinferno stattfand) und dem lustigen Behördengang am andern Ende der Welt. Für die, die während der trist-grauen bisher schneefreien Weihnachtsvorzeit Lust auf ein bisschen Fernweh, exotische Anwandlungen und chaotische Eskapaden hat, der sollte mal hier auf die Sammlung schauen.

PicMonkey Collage3

Und wer selber gern von seinem Urlaub erzählt ist herzlich zu meiner Urlaubslinkparty eingeladen!!! Linkpartys gibts bei mir übrigens noch mehr. Zum Beispiel für Plotter-Tipps. Oder für Werke die nach kostenlosen Schnittmustern genäht wurden! Das ist übrigens eine unglaublich tolle Sammlung schon geworden. Ein wahrer Pool an Ideen und alle für umme!!! Grandios 😉
Äh ja. Worüber blogge ich noch? Achso! Natürlich! Quasi das wichtigste vergessen. Seit Sophia 3 Monate alt war und ich wieder minutenweise Zeit für mich fand, bin ich mit dem Nähvirus infiziert und ganz schwer von Stoffsucht befallen. Ich blogge über meine Nähprojekte, zeige was bei mir rausgekommen ist (wie hier mein letztes Großprojekt, die Märchenwelt) und auch manchmal warum es MONATE gedauert hat bis irgendetwas raus kam, wie zum beispiel bei dieser meiner ersten und einzigen TASCHE. Und ich übe mich im Schnitterstellen und Ebookschreiben. Bisher gibt es von mir das Freebook Babyhose RAS! Eine schnell genähte bequeme Babyhose mit nur „einer Naht“ am Po! RAS ist übrigens indonesisch und heißt „rennen“. 😀

Nun wisst ihr eine ganze Menge über mich und meinen kleinen Blog, ich hoffe es hat euch gefallen! Nun aber zum eigentlichen Thema. Hier geht es schließlich um Wimpelketten zu Weihnachten. Wie siehts bei euch aus, schon weihnachtlich dekoriert? Hier siehts schon ganz gut aus, der Rest kommt nach und nach. Als unsere Gastgeberin Steffi gefragt hat, ob ich bei ihrem Adventskalender mit Thema Wimpelkette mitmachen will, war ich gleich Feuer und Flamme. Ich hatte sofort eine Idee was ich euch zeigen und – Achtung – schenken möchte. Die Umsetzung naja. Da habe ich wochenlang Entwürfe ausprobiert und über den Haufen geworfen bis diese Version zustande kam und Steffi sagte: „Ja, kannste lassen, is gut so!“ Danke Steffi. Sonst wäre ich wohl verrückt geworden! 😉
Nun öffne ich für euch das 3. Türchen im Dezember 2014!!!

Ich habe für euch die ultimative Wimpelkette zum selbermachen. Zumindest für die Plotterbesitzer unter euch! Ich hoffe sehr die Wimpelkette unten gefällt euch. Ich kann sie mir z.B. gut auf Weihnachtskarten oder einem Pulli vorstellen! Ihr könnt mir gern eure Werke zeigen, ich bin ganz gespannt wie es ankommt. Um die Plotterdatei für die Silhouette Software (Dateityp: .studio3) herunterzuladen, bitte hier klicken!

XMASWimpelketteDie Farben sind nur zur besseren Übersicht eingefügt. Ihr könnt die Datei z.B. auch ohne die Bäume plotten, oder die Buchstaben entfernen und was eigenes rein schreiben. Dazu einfach die Gruppierung aufheben (Bild in der Silhouette Software öffnen, markieren, dann rechte Maustaste) und schon könnt ihr einzelne Bestandteile löschen.

Adventskalender2014_zps6a1b290b

Nun höre ich auf zu quaken, für heute reichts! Morgen geht wieder ein neues Türchen beim Adventskalender von Cuchikind auf, und ich bin seeeehr gespannt, welche Wimpelkette sich dahinter verbirgt!
Nun wünsche ich euch eine gemütliche Adventszeit, am besten mit so wenig Stress wie irgend möglich. Mit viel Zeit für das was ihr liebt und die die ihr liebt! Und viele Geschenke. 😉

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Auf meinem Blog schreibe ich über unser Familienleben, das Mama-sein, Reisen und Ausflugstipps mit kleinen Kindern sowie natürlich über das Nähen. Du findest bei mir Inspiration, Witz, Unterhaltung und Freebooks!

Ein Kommentar

  1. Steffi 3. Dezember 2014 um 9:15 Uhr - Antworten

    Wow, da hast du dir ja richtig viel Mühe mit dem Post gegeben und ich habe gleich mal noch mehr über dich erfahren 😉
    Ich habe leider keinen Plotter, aber wenn ich endlich mal einen habe, werde ich dein Freebie testen.
    Danke fürs Mitmachen.
    LG Steffi

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.