Nashörner an Babys

Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_7

Zwei Outfits für die kleinen Zwerge habe ich genäht. Jeweils ein Shirt und eine bequeme Hose schmücken die beiden Cousins die hier gemütlich im Garten sitzen. Die Outfits der Herren möchte ich euch heute genauer vorstellen, und natürlich erzähle ich auch den ein oder anderen Schwank aus ihrer Jugend. 😉

Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_10

Da sitzen sie im Gras, die zwei fast gleich alten Cousins. Die 3 Monate Altersunterschied hat man in diesem Beitrag noch ganz deutlich gesehen, da war Alex 6 Monate und sein Cousin 3 Monate alt. Etwas später bei diesem Beitrag war sah man den Unterschied schon weniger (Alex 11 Monate, Cousin 8 Monate) und nun auf diesen Bildern mit 15 und 12 Monaten sind sie doch tatsächlich so gut wie gleich groß! Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_18

Und der eine zeigt dem andern wo es lang geht. Die zwei werden richtige Lausbuben. Man kann jetzt schon erahnen, dass sie mal zusammen viele grandiose Ideen haben werden. Momentan streiten sie sich ganz gern: der eine nimmt dem andern grundsätzlich erst mal das weg was dieser in der Hand hält. Ganz besonders Trinkflaschen und eine Kindergitarre sind aktuell schlimme Streitthemen zwischen den beiden Herren.Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_20

Und doch sucht der eine den andern, sobald man an der Wohnungstür vorbei kommt. Oder sobald der eine den andern qietschen hört. Es ist schön, wie die Zwei so zusammen aufwachsen, der Vorteil wenn so viel Familie so nah beieinander wohnt. Sophia natürlich auch, sie hat fast ZWEI kleine Brüder und findet das total toll. Sie knutscht die Kleinen nämlich gern ab und die mögen das gar nicht mal so gern. Wenn also einer abhaut, kann sie sich den andern schnappen! 😉
Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_9

Die Zwei tragen hier übrigens ein aktuelles Design von Cherry Picking (Swafing) mit dem klangvollen Namen „Rhinoboho“ in rauchblau aus der Serie Mondial Bohéme. Ich liebe ja blau an Alex, das habe ich bestimmt schon öfter erwähnt. Nicht weil es eine „Jungsfarbe“ ist, sowas halte ich für quatsch. Sondern weil es ihm einfach so super steht und seine Augen zum leuchten bringt! Würde ihm pink gut stehen, würde er pink tragen. Tut er auch manchmal, wenn er sich Sophias Klamotten überzieht. Dazu noch ein hübscher Haarreif oder ein Krönchen… Er macht halt nach, was er sieht! 😉

Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_14

Genäht habe ich zwei Raglanshirts von Klimperklein (Farbenmix) in Gr. 92. Einmal mit „faulem“ Bündchen, normalem Bündchen am Hals und blauer Brusttasche für Alexander. Der Cousin trägt das selbe Shirt nur sind Hals- und Armabschluss eingefasst mit grauem Bündchen, unten ist einfach gesäumt und die Brusttasche ist grün.

Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_4

Bei den Hosen der beiden Käsfußindianer handelt es sich mal wieder um mein Freebook Babyhose RAS. Hier auch schon in 92, auf den Bildern sind die Hosen noch ein bisschen reichlich, inzwischen passen sie den Herren perfekt. Grade so Jersey Hosen sind perfekt für den Sommer, wenns mal nicht über 30 Grad hat. Oder wenn man sich drin aufhält wo die Klimaanlage bläst, wie zum Beispiel bei unserem Aufenthalt in Dubai oder Indonesien!

Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_2

Bei den Bildern mit Sonnenschein bekommt man doch gleich noch mehr Lust auf wärmere Temperaturen oder?! Dieses regnerische Mistwetter ist echt doof, da wird man bloß krank. „Richtigen“ Winter mag ich eigentlich auch ganz gern, aber so freue ich mich dann doch lieber auf den Frühling und bald wieder nackige Speckärmchen und Beinchen. 😀

Naehfrosch_Rhinoboho_Isa_11Die Stoffe der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2018 von Swafing bekommst du zum Beispiel über Dawanda.  Ich verlinke noch zu einigen Linkpartys:  Kostenlose Schnittmuster LinkpartyHandmade on Tuesday Dienstagsdinge Kiddikram Made4Boys Söhne&Kerle

2018-02-10T11:09:30+00:00 30. Januar 2018|Nähen|

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar