Bloggeburtstag-Verlosungswoche am Sonntag: Zizy Ziegler

Von | 2014-08-26T08:57:08+00:00 August 31st, 2014|20 Kommentare

Es ist Bloggeburtstagswoche beim Nähfrosch! Zur Geburtstagsfeier gibts wie bei Bloggern so üblich Geschenke für die treuen Leser! Und zwar die ganze Geburtstagswoche über! Jeden Tag! Von Montag bis Sonntag! Waaaaahhhhh! 😉
Ich freue mich sehr, dass ich so tolle Sponsoren für meine Verlosungswoche gewinnen konnte. Tausend Dank an euch, dass ihr solche Aktionen möglich macht!!!

Verlosungswoche

Das Bild zur Verlosungswoche könnt ihr gern mitnehmen und weiter verbreiten. Ein paar Tage laufen die einzelnen Verlosungen ja noch!!! Hier gehts zur Verlosung von Montag (Makerist Video), Dienstag (Stickdatei Froschteich von Lollipops for Breakfast), Mittwoch (Ebooks von Frau Scheiner), Donnerstag (Kekspaket von Queens&Cookies), Freitag (Kinderbuch vom Casimir Verlag), Samstag (Taschenbaumler aus Glas von der Chaosperlerei). Hier noch ganz kurz der letzte Teil meines kleines Rückblicks auf das erste Jahr Nähfrosch:

Rueckblick.jpg

 

 Nun schreibe ich über den Langstreckenflug mit BabyIndonesien und Surabaya und asiatisches Shoppingfieber. Die Reihe „Indonesien mit Baby“ ist noch nicht vorbei! Da kommen noch ein paar Kracher auf euch zu. Außerdem gewinne ich bei Hummelschn und bringe Sophia zum Sandkasten beziehungsweise transportiere den Inhalt in einem Kleinwagen. Das Nährepertoire wird erweitert um die Grashopper, Sophia gibt Anlass beim Giftnotruf anzurufen, geht mit Charly spazieren und die Frankfurt Nähgruppe entsteht während Sophia mit der Klobürste spielt… Ich schreibe einen Teaser fürs Kreativbloggerwichteln, backe Knete zu Knöpfen. Ich gestehe auch meine Tasche. Das problematische Endlosprojekt. Außerdem besuche ich zum 2. Mal einen Stoffmarkt, blogge über die Hochzeit meiner Cousine und beschreibe den Wortschatz von Sophia!

20140725-9294,large.2x.1406587820

 

In jüngster Vergangenheit gab es mal wieder viel genähtes. Zum einen ein Traum in Türkis, ein Raglankleidchen mit der Lotte aufgestickt. Ein richtiges Indianerteil! Außerdem ist der Frosch ja los, und ich habe das erste befroschte Teil gezeigt. Ein Hippme Shirt für Sophia mit Noahs Stars in pink und türkis und betüddelt und überhaupt. Dass ihr die Frosch-Datei diese Woche bei mir gewinnen könnt, wisst ihr ja???

MT5A9582
Was war noch los… Ach ja, ich habe beim Kreativbloggerwichteln mein Paket auspacken dürfen und stelle auch mein Verwichteltes vor. Dabei löse ich endlich auf, was es mit dem Lachs-Teaser auf sich hatte 😉 Und zu guter letzt, der letzte Post vor der Geburtstagswoche: Die Wortschatzerweiterung von Sophia. Einfach zum kaputt lachen, was die Mausi so alles von sich gibt!

Ende.jpg

Heute zur Verlosung möchte ich euch Zizy Ziegler vorstellen! Quasi einen Z-Promi 😉
Ihren Blog müsst ihr unbedingt mal besuchen! In Facebook ist sie natürlich auch zu finden.
Gefunden haben wir uns über Instagram, als ich ein Foto von Frankfurt gepostet habe, sie gemerkt hat dass das ja ganz in der Nähe ist und nun sind wir mit einigen anderen in der Frankfurt Nähgruppe und versuchen uns zu verabreden. Die ganze Geschichte mitsamt Nähgruppe findet ihr hier. Und was soll ich sagen? Das Treffen hat sogar schon geklappt, ich habe Zizy in echt getroffen! Darüber berichtet habe ich hier schon.

B - zizy

Wer ist nun Zizy? Ein kreativer Quirl, möchte ich sie mal nennen. In dem „kurzen“ Gespräch tat sich eine ganze Schaffenswelt auf! Ich glaube Zizy hat ALLES schon mal gemacht. Ganz Künstler eben! Und weil ich das definitiv nicht in Worte gepackt bekomme, lasse ich sie einfach selbst erzählen und ihre Geschichte und ihr Schaffen mit Bildern untermalen quasi:

1) Stellst du dich einmal kurz vor?

Ich wurde von berliner Eltern in Niedersachsen geboren, um in einem Nomadenleben quer durch Deutschland auf zu wachsen. Ich sehe mich als Künstlerin so lange ich mich erinnern kann. Das Leben in Form und Bildern auszudrücken, ist meine größte Passion. Neben der Kunst bin ich ein Familien-Mensch in einer Patchworkfamilie mit sechs Kindern im Alter zwischen 16 und 32 Jahren und drei Enkeln im Alter zwischen 0 und 16 Jahren. Seit 2008 leben wir auf einem ehemaligen historischen Winzerhof in Rheinhessen. Kreativ, z.B. in den Bereichen Kunst, Fashion, Grafik + Interieure -Design, arbeite ich hier in meinem Atelier sowie bei einem Mainzer Sender als Kommunikations-Designer für Internet und Fernsehen.

A - Zizy Bügelbilder Gewinn
2) Beschreibe dich mit drei Worten!
Etwas anders, Querdenker, empathisch.

3) Erzähle doch mal (im knappen Schnelldurchlauf), was du künstlerisch so machst!

Zur Zeit sind es Acryl- und Digital-Gemälde, Fotografien und Textilprojekte, mit denen ich Themen, die mich beschäftigen oder mir spontan begegnen, darstelle. Meine Werke sind gestalterisch bunt, plakativ und vordergründig niedlich und lustig, oft mit kritischen und problematischen Themen wie z.B. Kindesmissbrauch, Pädophilie, Umweltschutz, zwischenmenschliche Kommunikationsprobleme oder Isolation… . 

 
E - Zizynaut -KOMM WIR GEHN E - Zizynaut -harMONETernety E - Zizynaut -Glawittchen trifft Schneediator
 
Für die thematisch totale Entschärfung meiner Gemälde separiere und adaptiere ich meine Figuren „Zizynauten“, kombiniert mit frechen Sprüchen, auf alle möglichen Gebrauchsgegenständen wie Taschen, T-shirts, Postkarten… .
C - T-shirt C - Taschen Lätzchen Schuhe Waschlappen
Als Künstlerin mit Einzel- und Gruppen-Ausstellungen arbeite ich seit Mitte der 80er Jahre. Meine ersten großen öffentliche Werke waren Konzept-Kunst-Projekte in der globalen Mail-Art-Szene. Aus dem internationalen Kunst-Kontakt entwickelte sich eine Affinität zur asiatischen Kunst. Die bevorzugten Materialien meiner Bilder und Objekte waren ‚unkaputtbar‘ Kunststoffe wie Plastik, Silikon und Spielsachen „made in China“.
 
D - made in China-Pink silikon Ninja D - made in China-Bein ab D - made in China Silikon Badeente D - made in China - c'ock orange
4)  Aus dem „Nähkästchen“, wie kamst du auf „Zizynauten“?
Aus der Arbeit mit den Spielzeugen „made in China“ gewannen die reduzierten, puppigen Manga-Figuren immer mehr meine Bildsprache. Ende der 90er war „das Zizynaut“ geboren. Die Antennen des Zizynauten sind doppelt gestrichene Feminin-Symbole womit ich das kopflastige und dickbäuchige „Voll-Emphat-Wesen“ zum Neutrum mutieren ließ. Seither turnt das Zizynaut als Protagonist und Emotionsträger durch meine Werke.

5) Hast du Lust etwas zu verraten, was man über dich oder deine Kunst noch nicht wusste?

Nun ja, wer mich kennt weiß eigentlich alles über mich. Da ich aber nicht mal ein Z-Promi bin könnte ich hier wahrscheinlich unmengen an Enthüllungen zum Besten geben. Aber vielleicht mal die – Warum ich „zizy“ heiße:

Meine Eltern sind zwar schon kreativ, aber diesen Namen haben sie mir dann doch nicht angetan. Das habe ich selbst zu Verantworten.
Auffallen und gesehen werden ist als Künstler notwendig.
Mit meinem Familiennamen „Ziegler“ war ich in Listen meistens der letzte aufgeführte Name. Der Erste und der letzte Name, das sind die, die nachhaltig in den Köpfen der Lesenden unbewußt regestriert werden. Ein guter Grund für mich bei „Z“ zu bleiben.
Recht früh, mit 18 Jahren ging ich das erste mal den Bund der Ehe ein und trug vortan den Doppelnamen Ziegler-Zydek. Yupiiie! Freude, über das zweite „Z“  im Namen. Es ist aber doch ein Bandwurm-Zungenbrecher, der zeitnah in ZIZY verwandelt wurde. Fortan trage ich diesen Namen mit doppeltem-Z sowohl als „nickname“ wie auch als Künstlername  mit Erfolg und Freude.

 

A - Zizy Bügelbilder Gewinn verpackt

So und nun verrate ich euch, ich darf die hier abgebildeten Bügelbilder verlosen! Ein wunderschönes Zizynautenpaket für einen von euch!
Ran an die Tasten! Schreibt mir ein Kommentar unter diesen Blogpost, wenn ihr an der Verlosung teilnehmen möchtet. Aber nicht nur irgendeinen Kommentar! Verratet mir, was ihr am liebsten bei mir lest und warum! Ich habe ja ein paar Themen und Rubriken vertreten 😉

Ich freue mich natürlich sehr, wenn ihr meine Verlosung auf Facebook teilt und mir und Zizy Ziegler dort eure Daumen schenkt. Die Verlosung selbst findet aber ausschließlich hier auf dem Blog statt.

 

 

 

Regeln:

  • Die Verlosung startet bei Veröffentlichung dieses Posts und endet nach einer Woche am 07. September 2014 um 12 Uhr Mittags. Nur Kommentare bis dahin landen im Lostopf.
  • Der Gewinn ist nicht auszahlbar. Ich übernehme keine Garantie oder Gewährleistung – Umtausch ist ausgeschlossen.
  • Teilnehmen dürfen alle Leser ab 18 Jahren
  • Dieses Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder anderen sozialen Netzwerken.
  • Die Gewinnerin/der Gewinner wird auf meiner Facebookseite sowie hier im Blog bekannt gegeben.
  • Die Gewinner haben dann eine Woche Zeit, mir eine Email zu schicken (info@naehfrosch.de) und ihre Adresse zu senden. Geschieht das nicht, wird noch einmal neu ausgelost.
  • Ich behalte mir vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, bzw. ein Gewinnspiel ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden.

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

20 Kommentare

  1. Jasmin 31. August 2014 um 8:23 Uhr - Antworten

    Das Paket würde ich ja sehr gerne gewinnen.
    Am liebsten lese ich bei Dir die Rubrik Indonesien mit Kind. Ich bin großer Süd Ost Asien Fan und lese bei Dir gerne wie gut das Reisen dorthin auch mit Kind klappen kann.

  2. jennifer beyer 31. August 2014 um 9:03 Uhr - Antworten

    Ich lese alle deine bBeiträge gern. Denn so bekommt man lust dazu zu tun. Das paket wäre super. Genau richtig zum kreativ werden

  3. Beyza Kassem 31. August 2014 um 9:05 Uhr - Antworten

    Boooaa wow, tolle aufnäher! Die will ich gewinnen…

  4. Rebecca Pargen 31. August 2014 um 9:20 Uhr - Antworten

    Ui, wie toll! Herzlichen Glückwunsch zum BlogGeburtstag! Ich hüpfe sehr gern in den Lostopf und drücke allen anderen auch die Daumen!! 🙂 Alles Liebe, Rebecca:)

  5. Vicky 31. August 2014 um 10:04 Uhr - Antworten

    Hallo guten Morgen, ich les besonders gern, deine Post über deine Süße. Ich könnt mich krümlig lachen, auf was für Ideen sie kommt… Ich find es klasse wie ruhig du dabei bleiben kannst, ich erinnere mich da besonders an den klobürstenpost…
    Ich würd mich sehr über die bügelbilder freuen, denn die sind nicht nur was für die Kids 😉
    Lg vicky

  6. Sockenlotte 31. August 2014 um 10:18 Uhr - Antworten

    Ich mag deinen Stil insgesamt, aber am liebsten habe ich deine Beiträge übers Chaoskind und genähtes!

    Die Aufbügler schickst du bitte zu mir! ;o)

    LG
    Simone

  7. Claudia 31. August 2014 um 11:43 Uhr - Antworten

    die sind ja zuckersüß, die muss ich gewinnen. ich lese übrigens alles bei dir gerne:)
    lg claudia

  8. FräuleinMutti 31. August 2014 um 12:32 Uhr - Antworten

    Oh die sind ja drollig! Ich glaub so ein zizynaut würde sich bei uns sicher wohlfühlen – der Minimann würde sich ganz rührend um ihm kümmern;)
    Ich lese am liebsten wenn du über Sophia schreibst. Auf was für Ideen die kleinen Mäuse so alles kommen – da wird es nie langweilig 😉
    Alles Liebe,
    Rebekka

  9. Tina Butterbrot 31. August 2014 um 12:55 Uhr - Antworten

    Ohhh tolles Design. Naja, und dass ich deine Sachen mag weißt du ja 🙂 ich hüpf mal schell in den Topf.

  10. Sylvie Liliac 31. August 2014 um 13:55 Uhr - Antworten

    Oh, da mag ich auch nochmal gerne in den Lostopf hüpfen 🙂 Das wäre supidupitoll, wenn ich so ein Bügelbild auf was Selbstgenähtes für meine Kleine drauf bügeln könnte!

    LG und einen schönen Sonntag!

  11. Conni Decristoforo 31. August 2014 um 21:08 Uhr - Antworten

    Hi!
    Ich lese besonders gern über deine süße und die „Kleinkindpannen“-jedesmal soooo lustig (besonders wenns mich nicht selbst betrifft) 😉
    Aber auch deine Tutorials werden gerne nachgeahmt, v.a. loops!!!
    Danke dafür…
    Über die Bügelbilder würde ich mich wahnsinnig freuen! !!
    Glg ★☆★

  12. Johanna 31. August 2014 um 22:25 Uhr - Antworten

    Aaaauf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Deine Reiseberichtsreihe ist große klasse! Aber die Chaoskindgeschichten lese ich auch gerne – ist doch immer schön zu lesen, dass nicht nur den eigenen Kindern so viel Unsinn einfällt… und oft muss ich echt lachen dabei. Danke übrigens für die Vorstellung von Zizy – da werde ich auf alle Fälle dranbleiben!
    Liebe Grüße
    Johanna

  13. Frau Käferin 1. September 2014 um 0:18 Uhr - Antworten

    Wie sich deine Lütte so benimmt und was sie ausheckt ist immer wieder witzig zu lesen. Da läuft bei mir ein regelrechter Film im Kopf ab 🙂
    Bei dieser Verlosung mache ich natürlich auch wieder mit. Vielleicht gewinne ich ja doch mal was. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  14. Tina 1. September 2014 um 11:50 Uhr - Antworten

    Erstmal noch meinen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!!! Da hast du dir ja was feines einfallen lassen 🙂
    Natürlich würde ich das gern gewinnen 😉

    Ganz liebe Grüße
    Christina

  15. Lori 2. September 2014 um 18:00 Uhr - Antworten

    Hallo Nähfröschli 🙂
    Nun ist deine Geburtstagswoche auch schon vorbei und ich möchte auch hier nochmal in den Lostopf hüpfen.

    Ich liebe deine Chaosgeschichten.
    Ich finde sie jedes mal wieder zum Brüllen.
    Auch die Indonesien mit Kind Beiträge habe ich verschlungen.
    Du hast eine richtig tolle Schreibweise.
    Lustig, fesselnd und super schön zum hineinversetzen.
    So kommt man der Urlaubswelt immer ein wenig näher.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Lori

  16. Melly 3. September 2014 um 6:11 Uhr - Antworten

    Die Zizynauten sind ja toll! *staun*
    Ich danke dir jetzt schon mal, nur für die gigantische Entdeckung…. O.o

    Ich lese ja wirklich ganz besonders gern die Chaoskind-Geschichten ((=
    Aber natürlich auch deine tollen Anleitungen. Ach, ich mag deine Schreibe wirklich sehr gern und das ist es oft, was es ausmacht. 😉
    Weiter so!

    Liebste Grüße,
    Melly

  17. Claudia 4. September 2014 um 15:29 Uhr - Antworten

    Die Zizynauten sind der Hammer! Mir gefallen besonders die klassischen Bilder mit den Zizynauten drin.
    LG Claudi

  18. […] Falls ihr noch in die Lostöpfe hüpfen wollt: bis Samstag 12 Uhr könnt ihr noch in den Topf für den tollen handgefertigten Taschenbaumler aus Glas springen und bis Sonntag 12 Uhr ist noch Platz im Topf für das Aufbüglerpaket von Zizy Ziegler! […]

  19. Klara 5. September 2014 um 19:51 Uhr - Antworten

    Wow was für ein tolles Paket, die Sachen sind der Hammer

  20. […] nun die Ziehung vom letzten Verlosungstag, dem Sonntag. Hier durfte ich euch ein riesiges Aufbügler-Paket mit den lustigen Zizynauten von […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar