Flower Crown DIY – Blumenkranz basteln

Von | 2017-08-17T00:05:23+00:00 Juli 12th, 2017|0 Kommentare

DIY Flower Crown Blumenkranz Blumenkrone Kopfschmuck Hochzeit Fotoshooting Basteln mit Kind

In letzter Zeit bewundere ich in vielen Blogs und Zeitschriften die tollen Blumenkränze, die die Frauen/Mädchen/Models auf den Köpfen tragen.Heute möchte ich euch zeigen, wie man ganz einfach in kurzer Zeit solch eine Flower Crown basteln kann! Ich habe dafür Kunstblumen verwendet, damit die Pracht länger hält und ich habe dafür nur wenige Materialien benötigt.

IMG_20170627_153828507

Üppige frische Blütenpracht. Sommer. Romantisch. Schweden? Ja irgendwie auch oder? Tragen nicht an Mittsommer die Frauen solche Kronen aus Blüten? Jedenfalls finde ich die total toll und würde auch gern mal das ein oder andere Foto mit so einer Flower Crown schiessen. Zu kaufen gibt es überall Haargummis mit Blüten, Haarreifen mit Blüten. Aber so eine richtig üppige Krone? Sieht die nicht in „frisch“ auch besser aus? Aber wo bekommt man so etwas her? Ob der Blumenladen hier im Kaff sowas kann? Ist das teuer? Und dann müsste das Fotoshooting​ ja genau geplant sein, damit das mit dem Kranz und dem verwelken gut getimed ist.

Frische vs. künstliche Blumen

Unsere Fotosessions sind aber eher sehr spontan. Hier liegen meist ein paar fertig genähte Stücke, und wenn sich spontan ein Zeitfenster oder ein Ausflug ergibt, dann wird geknipst. Mit planen klappt es oft nicht so, denn da spielen die Kinder meist nicht mit. Kennt ihr alle oder? Also brauche ich eine Flower Crown die brav auf ihren Einsatz wartet und nicht zwischenzeitlich verwelkt.

IMG_20170627_153843601

Die Tage war ich mit den Kindern im Baumarkt, um ein Geburtstagsgeschenk für Sophias Freundin zu kaufen. Komisch oder? 😀 Die Kleine bekommt eine Schildkröte und für das Freigehege waren verschiedene Gräser gewünscht. Und auf dem Weg zu den Gräsern kamen wir an den künstlichen Blumen vorbei, aka den Staubfängern. Ins Haus kommt mir sowas nicht, aber auf den Kopf! Also habe ich spontan einige Blumen mitgenommen. Ich habe weiss gewählt, das passt ja dann gut zu dem ganzen bunten Kram den ich so nähe.

Flower Crown DIY

Zuhause habe ich dann mehr oder weniger mit Sophia unsere Flower Crown s gebastelt und möchte euch heute erzählen, wie unglaublich einfach das war! Im Eifer des Gefechts habe ich nur ein paar Handyfotos geschossen, ich war zu neugierig auf das Ergebnis und es ging echt schnell! Für beide Kränze habe ich insgesamt etwa 30 Minuten gebraucht.

Flower Crown DIY Blumenkranz basteln Blumenkrone Blütenkranz

Du brauchst:

  • Basteldraht – den man bequem um die Blüten wickeln kann, also nicht zu dick. Wobei du für das Grundgerüst auch dickeren nehmen kannst
  • Kunstblumen – ich habe für beide Kränze 16 Blumen insgesamt verwendet. Wobei da Exemplare mit einer Blüte (zB Gerbera, Hortensie) dabei waren, und einige mit mehreren Blüten (zB Margariten)
  • Schere
  • Saitenschneider

So geht’s:

  1. Draht an der gewünschten Stelle um den Kopf legen und abmessen.
    Aus dem Draht (evtl doppellagig) einen Kreis formen und die Drahtenden ordentlich vertüddeln damit nichts piekt.
  2. Die Blüten werden nun von den Stängeln abgeschnitten, dabei aber immer ein paar Zentimeter Stiel stehen lassen zum befestigen.
  3. Die Blüten einzeln am Drahtkreis platzieren und jeweils mit einem Stück Draht durch umwickeln des Stiels befestigen. Dabei darauf achten, dass weder Draht noch Stiel hinterher pieksen!
  4. So füllt man nach und nach den Drahtkreis mit Blüten, so weit man möchte und so üppig man möchten. Ich habe etwa die vordere Hälfte befüllt und den Rest des Drahtkreises so „nackig“ gelassen. Die Blütenpracht geht also nicht ringsum. Auch habe ich mit großen Blüten begonnen, erst rechts und links, dann zur Mitte hin. Als die großen Blüten befestigen waren, habe ich kleinere Blüten zwischenrein gewurschtelt, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war.

Das Ganze ging wirklich schneller als gedacht. Recht ohne Plan habe ich einfach begonnen und innerhalb einer Stunde waren beide Kränze fertig. Also ran an die Blüten, fertig, los!

IMG_20170627_164102499

Über den Autor:

Ich heiße Katja und lebe mit Mann und meinen Kindern Sophia (*2013) und Alex (*2016) im Rhein-Main-Gebiet. Obwohl ich diplomierte Mathematikerin bin, liebe ich es zu schreiben und zu nähen. Das ist mein kreativer Ausgleich zum turbulenten Leben mit den kleinen Chaoten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar